Dringend: Hüttendienste für die Bergbund-Hütte gesucht

Anzeige erstellt von Wolfgang Greubel
am 14.11.2019

Fast jedes Wochenende des Jahres ist unsere Bergbund-Hütte in der Rhön geöffnet. Dies bewerkstelligen Freiwillige der Sektion, manche gar mehrmals im Lauf von 12 Monaten. Einige „alte Hasen“ können nun nicht mehr so, wie sie gerne „wollen däden“. 
Frank Baumer, der Koordinator der Dienste, merkt dies momentan ganz speziell. Mit viel Mühe gelang die Planung für 2020. 
Deshalb auch hier der Aufruf an die Mitgliedschaft: Werdet Hüttenwirt/in für ein Wochenende! Keine Angst – es gibt eine fundierte Einweisung oder man kann als „Lehrling“ für ein Wochenende bei einem Erfahrenen das Wichtige und Nötige lernen.
Melden Sie sich beim 1. Vorstand oder kommen doch einfach mal auf der (geöffneten) Hütte vorbei.

Betreuer für den Bergbund-Klettertreff gesucht

Anzeige erstellt von Wolfgang Greubel
am 06.10.2019

Wir suchen eine/einen Engagierte/n, die/der Spaß am Unterrichten von Kletterneulingen und Fortgeschrittenen hat. Ziel ist die Einrichtung und Fortführung eines regelmäßigen Klettertreffs für Bergbundmitglieder. Im Hintergrund gibt weitere Kletterbetreuer, die diese Treffen unterstützen würden.

Idealerweise verfügst du bereits über mehrjährige Klettererfahrung mind. (UIAA VI, Vorstieg) und womöglich hast du bereits einen Trainerschein o. ä. Alternativ kann eine offizielle Qualifikation als Kletterbetreuer erworben werden. Diese besteht aus einem einwöchigen Indoor-Lehrgang, bei dem die grundlegenden Sicherungstechniken und -methoden in Theorie und Praxis in künstlichen Kletteranlagen vermittelt werden. Die Ausbildungskosten werden vom Verein getragen, sofern sich der Teilnehmer verpflichtet, bei den regelmäßigen Kletterveranstaltungen des Bergbunds mitzuwirken.

Tätigkeitsfelder beim Klettertreff sind u. a.

  • Betreuung von Kletterveranstaltungen in der Halle (ca. 1 x pro Monat, je ca. 2 – 4 Stunden) und deren Organisation (Terminausschreibungen)
  • Einrichten von Übungsgelände (Topropes installieren)
  • Einweisung in die Sicherungstechnik beim Klettern an Kunstwänden
  • ggf. Abnahme Kletterschein Indoor

Wir würden uns über zahlreiche Interessenten und Unterstützung freuen.

Kontakt

Thomas Hochrein, Tel.: (09365) 8888711, Thomas.Hochrein@web.de