Herzlich willkommen in unserer DAV Sektion !

Unsere Sektion wurde 1948 gegründet und ist mit etwa 900 bergbegeisterten Mitgliedern eine kleine, familiäre Sektion im Herzen Mainfrankens. Wir bieten vielfältige und attraktive sportliche Aktivitäten, Touren- und Kursangebote, sowie gesellige Veranstaltungen. Hierzu können Sie sich auf unserer Internetseite einen Überblick verschaffen, am besten aber Sie nehmen selbst aktiv daran teil.

Viel Spaß auf unserer Homepage!

Wir gehen an diesem Wochenende auf Singletrailsuche in einem der spektakulärsten Mittelgebirge Deutschlands. An zwei Tourentagen werden die schönsten Trails zwischen Ebermannstadt, Pottenstein und Pegnitz befahren. Sowohl landschaftlich als auch fahrtechnisch ein echter Leckerbissen! Bei der Tour handelt es sich um eine Allmountain-/ Enduro-Tour mit fahrtechnischem Anspruch bis S2 (STS Skala). Übernachtet wird in einem urigen fränkischen Gasthof.

Stützpunkt: fränkischer Gasthof

Von Hütte zu Hütte im Lechquellengebirge

3 Hütten und mindestens 1 Gipfel sind in den 5 Tagen geplant. Je nach Wetterlage können die Touren ausgeweitet und mehrere Gipfel erklommen werden.

Kurzbeschreibung: Der Wiener-Höhenweg führt über den Hauptkamm der Schobergruppe und verbindet die Schobergruppe mit der Glocknergruppe. Im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern durchquert die Hüttentour zunächst die vergleichsweise einsame Schobergruppe, bevor sie am vorletzten Tag die nördlich angrenzende, deutlich stärker frequentierte Glocknergruppe erreicht. Die zahlreichen hohen Übergänge zwischen den Stützpunkten der Tour sind charakteristisch für den Wiener Höhenweg.

Am Samerberg

Führung: Norbert Mohr 0931/281386, E-Mail „nobby.mohr@t-online.de

Unterkunft im Gasthof-Hotel „Zur Post“ ,in 83122 Samerberg/Törwang

Voranmeldung bitte bis 28. Februar 2017