Skitourentraum unter südlicher Sonne Val di Sole / Trentino

Termin: 
Freitag, 22. Februar 2019 (ohne Zeitangabe) bis Mittwoch, 27. Februar 2019 (ohne Zeitangabe)
Noch 123 Tage bis zum Event.

Untergebracht sind wir in Dimaro. Aufgrund der verkehrsgünstigen Lage können wir von hier aus Passo Tonale, Madonna di Campiglo, Pejo und das Val Rabbi in kurzer Zeit erreichen.

Das Tourenangebot reicht vom wilden Felsszenario des Val Gelade (Brenta) bis zum vergletscherten Monte Venetia (Adamello).

Aber auch gemäßigte Touren wie Monte Serodoli und viele andere sind möglich.

Die Touren richten sich nach Wetter-, Schnee- und Lawinenlage. Teilweise werden wir Liftanlagen als Aufstiegshilfen benutzen.

Tourenleitung und Anmeldung:   Heinz Schecker (Trainer B Skihochtouren)

                                                         Tel. 0171 457948

                                                         E-Mail: Guide.Heinz.Schecker@gmx.de

Voraussetzungen:

Gute Skitechnik für alle Schneearten und Geländeformen

Kondition für fünf bis sechs Stunden Gehzeit, bis ca. 1.200 hm

Ausrüstung:            Komplette Skitourenausrüstung (Ski, Felle, Harscheisen, VS-Gerät, Sonde,
                                 Lawinenschaufel)

                                 evtl. Gletscherausrüstung notwendig (wird kurzfristig bekannt gegeben)

Stützpunkt:             Gasthof

Fahrt:                       Fahrgemeinschaften mit privatem PKW

Teilnehmerzahl:      sechs Personen

Teilnahmegebühr:  105,00 € zzgl. Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung

Anmeldeschluss:    10.01.2019

Teilnahmegebühr: 
105,00 €

DAV-Logo

Heinz Schecker

Bergbund Würzburg
  • Trainer B Skihochtouren
  • FÜL Mountainbike
  • FÜL Skibergsteigen
  • FÜL Skihochtouren ZQ Freeride
E-Mail senden
Mobil:
+49 171 4507948