Wandertour - Zwischen Virgen und Defreggental

Termin: 
Freitag, 19. August 2022 (ohne Zeitangabe) bis Sonntag, 21. August 2022 (ohne Zeitangabe)

3-Tage Bergwanderung: Zwischen Virgen und Defreggental

Anspruchsvolle Bergtour im einsamen Teil des National Parks Hohe Tauern, der Lasörlinggruppe. Start ist in Prägraten a. Großvenediger, von da zur Neuen Reichenberger Hütte (2.586 m). Am zweiten Tag gehen wir die Königsetappe mit dem Gipfel des Lasörlings (3098m), steig teilweise mit Stahlseilen gesichert. Am Westgrat leichte Blockkletterei im Gipfelbereich, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Übernachten werden wir auf einer privaten Hütte. Am letzten Tag steigen wir dann zum Ausgangspunkt ab.

Mögliche Gipfel entlang der Tour durch die Lasörlinggruppe. Gösleswand (2912m) Kriselachspitz (2.848m) Toinigspitz (2.666m) Almspitz (2.300m)

Übernachtungen, Stützpunkte: DAV-Hütten, private Hütten
Voraussetzungen: Kondition für Tagesetappen bis 7h und 1350hm↑↓ Trittsicherheit, schwindelfrei und bergerfahren im weglosen Gelände
Ausrüstung: Bergwandern; Hüttentour
Fahrt: selbstorganisierte Fahrgemeinschaften
Teilnehmerzahl: 4 bis 7 Personen


Gebühr: 50,00 Euro; zusätzlich selbst zu zahlen: 2* Übernachtung/HP (je ÜN ca. 60 €), evtl. Taxi/Bustransfer (20€)
Anmeldeschluss: 31. Mai 2022

Tourenleitung/Anmeldung: Michael Schech, Trainer C Bergwandern, Handy 0152/29028813, michael.schech@freenet.de

DAV-Logo

Aktuelle Termine