Herzlich willkommen in unserer DAV Sektion !

Unsere Sektion wurde 1948 gegründet und ist mit etwa 2000 bergbegeisterten Mitgliedern eine kleine, familiäre Sektion im Herzen Mainfrankens. Wir bieten vielfältige und attraktive sportliche Aktivitäten, Touren- und Kursangebote, sowie gesellige Veranstaltungen. Hierzu können Sie sich auf unserer Internetseite einen Überblick verschaffen, am besten aber Sie nehmen selbst aktiv daran teil.

Viel Spaß auf unserer Homepage!

Bergbund aktuell 1/2024

Die neueste Ausgabe unserer Sektionszeitschrift "Bergbund aktuell" ist da !

Lest die Berichte und schaut euch die angebotenen Veranstaltungen, Kurse, Touren, Wanderungen an; da ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Schäferwagen vor Milchstraße

Direkt von unserer Hütte aus geht es los: in etwa zwei Stunden auf einer etwa 3 km langen Wanderung erfährt man so allerlei von der Tourenleitung, einem Mitglied des Vereins Sternenpark Rhön e.V.

Wichtig: bei einem bewölkten Himmel Alternativprogramm mit astronomischen Themen.

Gedacht ist die Führung vor allem für Übernachtungsgäste. Es können aber auch Interessierte nur zur Führung auf die Hütte kommen.

Sektionsabend - Wolgawunder und Zarenzauber

Wolgawunder und Zarenzauber


Auf mehr als 1400 km wurden riesige Seen durchfahren und 17 Schleusen überwunden. Vom Finnischen Meerbusen, durch die weite Landschaft Kareliens, vorbei an einsamen Fischerdörfern, Klöstern und unzähligen Kirchen, verbindet diese Wasserstraße die russischen Metropolen St. Petersburg und Moskau.

Foto von Norbert Mohr : Schloss Peterhof bei Sankt Petersburg

Nordic Walking – Fit mit Stock, im ganzen Jahr

Wer sich also das Jahr über fit halten möchte, kommt zu unserem Nordic Walking Treff. Die Teilnahme ist für Bergbund-Mitglieder kostenlos Bei Fragen könnt ihr mich gerne anrufen: Stefanie Karg-Wolf, mobil 0170 / 3488020.

Wer erst einmal testen möchte, kann bei mir Stöcke leihen, Leihgebühr 5,00 €. Bitte vorher Bescheid geben.

Aktuell sind folgende Veranstaltungen (Start je 9:30 Uhr, Weglänge zwischen 7 und 10 km) geplant :