Touren im Sommer wie Winter

Ob im Sommer bei Wander- und Hochgebirgstouren oder im Winter bei Skitouren sowie deren Grundlagenkurse und gemeinsamen Schneeschuhwanderungen.
Unsere Begeisterung und Kompetenz teilen wir gerne mit Gleichgesinnten und genießen es, gemeinsam mit der Gruppe in den Bergen unterwegs zu sein.

Unsere Touren sind für all diejenigen gedacht, die nicht immer eine eigene Tour planen und organisieren möchten und gerne an Gruppenunternehmungen teilnehmen. Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß.

Passend für jede Jahreszeit bieten wir ein attraktives Programm, kommt mit uns!
Wir freuen uns auf schöne gemeinsame Erlebnisse.

Winterlandschaft Rhön

Wir werden an diesm Samstag eine schöne Tour am und um den Himmeldunkberg unternehmen und uns zu einer Rast auf unserer Hütte einfinden. Bitte denkt an eine Rucksackverpflegung, auf der Hütte sind nur Getränke erhältlich.
Falls kein Schnee liegt, unternehmen wir im auf etwa 800m liegenden Gebiet eine Wanderung.

Bergkette

Wer gerne anspruchsvollere Bergtouren unternimmt und sich nicht vor den vielen Gleichgesinnten scheut, der kann über den Heilbronner Weg einen tollen Einblick in den wilden Hauptkamm der Allgäuer Alpen bekommen. Ausdauer, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit vorausgesetzt, kann man hier spektakuläre Ausblicke, unterschiedlichste Landschaften und eine tolle, hochalpine Wegführung genießen.

3-Tage Bergwanderung: Zwischen Virgen und Defreggental

Anspruchsvolle Bergtour im einsamen Teil des National Parks Hohe Tauern, der Lasörlinggruppe. Start ist in Prägraten a. Großvenediger, von da zur Neuen Reichenberger Hütte (2.586 m). Am zweiten Tag gehen wir die Königsetappe mit dem Gipfel des Lasörlings (3098m), steig teilweise mit Stahlseilen gesichert. Am Westgrat leichte Blockkletterei im Gipfelbereich, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich. Übernachten werden wir auf einer privaten Hütte. Am letzten Tag steigen wir dann zum Ausgangspunkt ab.