Touren im Sommer wie Winter

Ob im Sommer bei Wander- und Hochgebirgstouren oder im Winter bei Skitouren sowie deren Grundlagenkurse und gemeinsamen Schneeschuhwanderungen.
Unsere Begeisterung und Kompetenz teilen wir gerne mit Gleichgesinnten und genießen es, gemeinsam mit der Gruppe in den Bergen unterwegs zu sein.

Unsere Touren sind für all diejenigen gedacht, die nicht immer eine eigene Tour planen und organisieren möchten und gerne an Gruppenunternehmungen teilnehmen. Gemeinsam macht es einfach mehr Spaß.

Passend für jede Jahreszeit bieten wir ein attraktives Programm, kommt mit uns!
Wir freuen uns auf schöne gemeinsame Erlebnisse.

Von Hütte zu Hütte im Lechquellengebirge

3 Hütten und mindestens 1 Gipfel sind in den 5 Tagen geplant. Je nach Wetterlage können die Touren ausgeweitet und mehrere Gipfel erklommen werden.

Kurzbeschreibung: Der Wiener-Höhenweg führt über den Hauptkamm der Schobergruppe und verbindet die Schobergruppe mit der Glocknergruppe. Im Herzen des Nationalparks Hohe Tauern durchquert die Hüttentour zunächst die vergleichsweise einsame Schobergruppe, bevor sie am vorletzten Tag die nördlich angrenzende, deutlich stärker frequentierte Glocknergruppe erreicht. Die zahlreichen hohen Übergänge zwischen den Stützpunkten der Tour sind charakteristisch für den Wiener Höhenweg.

Am Samerberg

Führung: Norbert Mohr 0931/281386, E-Mail „nobby.mohr@t-online.de

Unterkunft im Gasthof-Hotel „Zur Post“ ,in 83122 Samerberg/Törwang

Voranmeldung bitte bis 28. Februar 2017

Kurzbeschreibung: Grundlagenkurs für die Durchführung von Berg-, Ski- und Schneeschuhtouren im winterlichen Gebirge.

Inhalt: Die richtige Ausrüstung, Gefahren rechtzeitig erkennen und für Abhilfe sorgen, Verschütteten­suche mit LVS-Gerät, Schneedecke und deren Aufbau, Tourenplanung und Organisation.